Einkäufer

Einkäufer sind für die Beschaffung von Material / Bauteilen / Baugruppen verantwortlich. Je nach Erfahrung und Schwerpunkt unterscheidet sich der Verantwortungsbereich.

Das Bestellwesen wird in der Regel über das entsprechende SAP-Modul ausgeführt, ebenfalls kommt das Tool Buyside zum Einsatz.

a)     Operativer Einkauf
Die Tätigkeit des operativen Einkäufers beinhaltet die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen. Dies impliziert auch die Weiterentwicklung der Einkaufs- und Marktstrategien sowie entsprechende Marktbeobachtungen und Marktanalysen. Nicht zuletzt gewährleistet der Einkäufer die reibungslose Aufklärung von Lieferverzögerungen und erstellt das Einkaufsreporting.

b)     Strategischer Einkauf
Strategischer Einkauf beinhaltet die strategische Organisation des gesamten Beschaffungsprozess‘ von der Ausschreibung über die Lieferantenauswahl bis zur -betreuung. Strategische Einkäufer fungieren als zentrale Ansprechpartner für alle kommerziellen und vertraglichen Fragen. Ebenfalls fallen das Monitoring des Lieferanten- sowie des Risikomanagements und die Führung von Verhandlungen mit anschließendem Vertragsmanagement zu diesem Aufgabenbereich.

c)     Technischer Einkauf
Technische Einkäufer benötigen zusätzlich zum kaufmännischen Know-how auch technisches Hintergrundwissen. Sie müssen imstande sein technische Zeichnungen zu lesen und die Anforderungen an Materialien/Bauteile/Baugruppen zu verstehen um sie ordnungsgemäß zu beauftragen.


Aktuelle Stellenausschreibungen zum Berufsbild „Einkäufer“

Einkäufer (m/w)Taufkirchen bei München
Supply Officer (m/w)Hamburg
Einkäufer (m/w)Buxtehude
Strategischer Einkäufer (m/w)Varel/Wittmund
Commodity Manager (f/m)Manching/Ingolstadt
Weitere Jobs zu diesem Berufsbild